Projekt Beschreibung

Die Magie der Kräuter erleben

Wir sind Kräuter – Wir sind Appenzell – Wir sind sozial – Wir sind handgemischt

Das Kräuterhaus Appenzell baut Kräuter nach höchsten biologischen Standards in der Region an, um daraus wohltuende Produkte mit Heilkraft aus der Natur herzustellen und eröffnet zudem Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit sinnvoller Arbeit.

Was einst als Experiment der beiden Naturliebhaber Maurus und Petra Dörig auf einem kleinen Kräuterfeld im Jahre 2014 begann, findet heute im von Urs Möckli gegründeten Kräuterhaus Appenzell und seinen neu angelegten Kräutergärten eine visionäre Fortsetzung. Auf fast 30’000 Quadratmeter grossen Anbaufläche gedeihen die kraftvollen Zutaten zahlreicher handgemachten Kräutertees, reinen Blüten, Gewürzmischungen und Pflegeartikel. Das reichhaltige Sortiment wird laufend mit wohltuenden Produkten, denen allen ein kleines Stück heile Welt innewohnt, erweitert.

Fest verwurzelt im Herzen des Appenzellerlandes suchen wir in allem, was wir tun, die Nähe zur Natur. Wir begegnen ihr mit höchstem Respekt, denn sie schenkt uns ihren Reichtum. Über vierzig verschiedene Kräutersorten bauen wir auf den Feldern rund um Appenzell an. Sie können nicht nur pur verwendet werden, sondern verfeinern auch regionale und internationale Produkte. Für unsere Premium-Tees pflanzen, ernten, trocknen, mischen und verpacken wir die Kräuter in reinster Handarbeit nach Bio Suisse Knospe-Standards. Nur die besten und reinen, saisonal frisch getrockneten Blätter werden verwendet, damit die Magie der Kräuter in jedem Tee spürbar ist. Dafür stehen wir mit unserem Kräuterteam.

Es liegt uns am Herzen, einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Denn es reicht uns nicht, nur unseren Kräutern optimale Wachstumsbedingungen zu bieten. So finden Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bei uns das Glück sinnvoller Beschäftigung. Mit viel Hingabe stellen sie Kräuterprodukte her, welche Geist und Gaumen gleichermassen wohltun. Jeder Kauf eines unserer wertvollen Erzeugnisse unterstützt dieses Ansinnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geführte Besichtigung

Lassen Sie die frische Kräuterkraft auf sich wirken und erleben Sie einen geführten Rundgang im Kräutergarten, wo unser Handwerk beginnt. Alleine der Ausblick auf den wunderschönen Alpstein wird Sie verzaubern. Die Führung beenden Sie im Kräuterhaus Appenzell, wo Sie unter fachlicher Anleitung einen eigenen Kräuterwickel herstellen und so ein bisschen Magie der Kräuter mit nach Hause nehmen. Auf Anfrage verwöhnen wir Sie auch gerne mit einem bezaubernden Kräutermenu.

Diese beliebte Führungen für Privatpersonen, Firmen oder Ausflugsgruppen können von Mai bis September, jeweils Dienstag bis Samstag gebucht werden, dauern 1 ½ – 2 Stunden und die Gruppengrösse ist auf 8 bis 25 Personen (bis auf weiteres gemäss Bestimmungen des BAG) beschränkt und pro Teilnehmer beträgt der Unkostenbeitrag CHF 39.- (inkl. Kräuterwickel).

Stellen Sie Ihre Anfrage über das Formular “Anfrage für eine geführte Betriebsbesichtigung” und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfrage für eine geführte Betriebsbesichtigung

    Ihre Kontaktangaben:

    Details zu Ihrer Anfrage

    Kräuterhaus Appenzell AG
    Hauptgasse 38
    9050 Appenzell
    +41 71 788 41 00
    mail@kraeuterhaus-appenzell.ch
    www.kraeuterhaus-appenzell.ch