Projekt Beschreibung

Alfred Vogel “die Natur war meine liebste Universität”

Alfred Vogel (1902 – 1996) orientierte sich in seinem Leben in jeder Hinsicht an der Natur. Geprägt von seinem Gedankengut steht ein nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Zentrum aller Aktivitäten der A. Vogel Gruppe.

Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut
Diese Überzeugung spiegelt sich im ganzheitlichen Angebot von A. Vogel wieder. Der Naturheilkunde-Pionier Alfred Vogel (1902 – 1996) setzte sich sein ganzes Leben lang für die Natur- und Pflanzenheilkunde ein. Im Jahr 1963 gründete er in Roggwil die A. Vogel AG, heute einer der grössten Hersteller von pflanzlichen Heilmitteln und gesunden Ernährungsprodukten auf dem Schweizer Markt. A. Vogel zeichnet sich als Gesundheitsmarke durch fünf Kernwerte aus: Frischpflanzen-Verarbeitung, Ganzheitlichkeit, Natur und Nachhaltigkeit, Anleitung zur Selbsthilfe und Faszinationskraft.

Frischpflanzen-Verarbeitung
Für die pflanzlichen Arzneimittel werden pro Jahr rund 200 Tonnen Heilpflanzen angebaut und verarbeitet. Der kontrolliert biologische Anbau garantiert höchste Qualität und Reinheit der Rohstoffe. Die Arzneipflanzen werden innert maximal 24 Stunden nach der Ernte frisch verarbeitet. Auf diese Weise werden Arzneimittel mit höchstmöglichem Gehalt an aktiven Wirkstoffen produziert.

Ganzheitlichkeit
Sie beruht auf dem harmonischen Zusammenwirken vieler Faktoren – einer ausgeglichenen Lebensweise, seelischer Zufriedenheit, Lebensfreude, ausreichender Bewegung, gesunder Ernährung und natürlichen Heilmitteln. Diese Überzeugung spiegelt sich im ganzheitlichen Angebot von A. Vogel wieder, das sich in drei Geschäftsbereiche gliedert: Natürliche Heilmittel, Gesunde Ernährung und Aktuelle Gesundheitsliteratur.

Natur & Nachhaltigkeit
Die A. Vogel AG Naturheilmittel zeichnen sich durch eine möglichst naturnahe Herstellweise aus. Entscheidende Merkmale sind der kontrolliert biologische Anbau in gesunden Böden und das Verwenden von Extrakten aus, wenn immer möglich, frischen Pflanzen. Arzneipflanzen für die Herstellung der A. Vogel Naturheilmittel stammen ausschliesslich aus Eigenanbau, bewilligten Wildsammlungen und nachhaltigen Projekten im Heimatland der Pflanze unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Land und einheimischer Bevölkerung.

Anleitung zur Selbsthilfe
Alfred Vogel gab viele Schriften, einige Bücher und eine Zeitschrift im eigenen Verlag heraus. Ursprünglich geschrieben für Bewohner entlegener Gebiete, in denen der Arzt nicht um die Ecke wohnt, entwickelte sich das Buch “Der kleine Doktor. Hilfreiche Ratschläge für die Gesundheit” erstaunlich schnell zum weltweit gefragten Nachschlagewerk für Selbsthilfe und Naturheilkunde. Neben dem A. Vogel Buchsortiment bieten die Monatszeitschrift A. Vogel Gesundheits Nachrichten sowie die Webseite www.avogel.ch umfangreiche und aktuelle Informationen rund um die Gesundheit.

Faszination
Alfred Vogel faszinierte zu Lebzeiten seine Zuhörer in Vorträgen weltweit. Diese Faszination ist heute durch Besuche bei A. Vogel in Roggwil TG und in Teufen AR erlebbar. Erfahren Sie Spannendes über die Philosophie und das Leben des Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel sowie über die Herstellung natürlicher Heilmittel in unserem Erlebniszentrum für Naturheilkunde in Roggwil und tauchen Sie in eine Reise in Geschichte und Gegenwart eines der wichtigsten Naturheilkundlers des 20. Jahrhunderts mit Museum, Erlebnisdrogerie und rund 120 verschiedene Heil- und Küchenkräuter im Heilpflanzen-Schaugarten auf rund 1’000 Metern über Meer ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geführte Besichtigung

Roggwil TG
Möchten Sie wissen, wie aus der Heilpflanze das Heilmittel entsteht? lhr nächster Erlebnisbesuch bei uns in Roggwil TG gibt lhnen die Antwort. Folgendes erwartet Sie:

• Kurzvorstellung A.Vogel und Philosophie
• Vorstellung ausgewählter Heilpflanzen und Produkte
• Einblick in die Frischpflanzenproduktion
• Besichtigung der Heilpflanzenkulturen
• Degustation und Einkaufsmöglichkeit im A.Vogel-Shop (mit 5 Franken-Gutschein)
• Verabschiedung mit Geschenk

Dauer: ca. 2 ½ Std.
Preis: CHF 10.– pro Person (bis 10 Personen CHF 100.– pauschal)

Geführte Besuche Führungen sind nur mit Voranmeldung möglich.

Heilpflanzengarten EchinaPoint
Der «EchinaPoint» gibt Einblicke in die Naturheilkunde. Erfahren Sie mit allen Sinnen mehr über die Geschichte, die Herstellung und Wirkungsweise von Arzneimitteln aus Frischpflanzen sowie über gesunde Ernährung und Bewegung. Er ist ganzjährig geöffnet und kostenfrei.

A.Vogel AG
Grünaustrasse 4
CH-9325 Roggwil (TG)
Tel. +41 (0)71454 62 42
info@avogel.ch
www.avogel.ch/erlebnisbesuche

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gruppenführung

Teufen AR
Erleben Sie eine Gruppenführung durch den A. Vogel Heilpflanzenschaugarten und Besichtigung des Gesundheits-Zentrums mit A. Vogel Museum und A. Vogel Shop in Teufen. Rund 120 verschiedene Heil- und Küchenkräuter wachsen im Erlebnisgarten auf rund 1’000 Metern über Meer und umgeben vom herrlichen Panorama des Alpsteins.
Dauer: ca. 2 Stunden
Preise: CHF 10.– pro Person (bis 10 Personen CHF 100.– pauschal) und inbegriffen ein Bon im Wert von CHF 5.–, der bei einem Einkauf im A. Vogel-Shop angerechnet wird.
Geführte Besuche Führungen sind nur mit Voranmeldung möglich.

Gesundheitszentrum A. Vogel
Hätschen
CH-9053 Teufen (AR)
Telefon +41 (0)71 335 66 11
team@gesundheitszentrum-avogel.ch
www.avogel.ch/de/garten/kontakt.php

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anmeldung

    Ihre Kontaktangaben:

    Details zu Ihrer Anfrage

    A.Vogel AG
    Grünaustrasse 4
    CH-9325 Roggwil (TG)
    Tel. +41 (0)71454 62 42
    info@avogel.ch
    www.avogel.ch/erlebnisbesuche