Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inmitten extensiver Blumenfeldwiese produziert und vertreibt die REGENA AG an ihrem neuen Standort in Tägerwilen/TG seit 1963 homöopathische Arzneimittel. Sie setzt dafür über 200 pflanzliche Ausgangsstoffe ein.

Viele der verwendeten Pflanzen finden sich in dem 2010 auf fruchtbarem Boden angelegten idyllischen Firmengarten als Beitrag zur Entwicklung eines Biotopes, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und zur meditativen Kontemplation. Über drei Virbula-Schalen fliesst das Wasser dynamisiert – symbolisch für den Herstellungsprozess dieser speziellen Homöopathika – in den Teich, welcher von verschiedenen Arzneimittelpflanzen, -sträuchern und -bäumen umringt ist. Ein Kleinod für Liebhaber, welche die Heilkraft der Pflanzen erkunden möchten: Von der Ackerwitwenblume (Knautia arvensis), über den Mönchspeffer (Vitex agnus-castus) bis hin zur Zaubernuss (Hamamelis).

Seit 2018 zählt der REGENA-Heilpflanzengarten zu den Bodenseegärten und ist für Besucher an festgelegten Tagen zugänglich. Entdecken Sie unter fachkundiger Führung je nach Jahreszeit die Geschichte zu unseren Komplexmitteln, ein Schatz in jeder Pflanze und lernen Sie verschiedene Heilkräuter kennen.

Die Dauer beträgt ca. 1 Stunde und die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Anmeldung unter info@regena.ch

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben